Sprache: deutsch   Language: english
           beutenfarbe...zum Schutz der Biene

 

 

 

 

 

 

 

Zertifizierung nach ÖkoP - mehr dazu hier klicken

Tikkurila GmbH...hier klicken

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Schutzanstrichen...hier klicken

Hier finden Sie die Details über unsere Test- und Prüfergebnisse...hier klicken

 

 

(Bildquelle: Stefan Luff)

 

 

In der Imkerei ist eine Vielzahl von Arbeitsmitteln aus Holz gefertigt, die in der Regel einen Schutzanstrich benötigen. Genannt sei hier der Schutz von Werkzeugen, von der Beute über Ablegerkästen bis hin zu Freiständern und Bienenhäusern. Doch wie kann man diese optimal schützen?

 

Aus Angst um ihre Bienen verzichten viele Imker gänzlich auf die Behandlung von Holzteilen. Holz ungeschützt zu lassen birgt jedoch Risiken – auch für die Biene. Durch eindringende Feuchtigkeit kann es zu Befall des Holzes mit Bläue oder anderen Schimmelpilzen kommen, teilweise latent in Bereichen, die nicht gut einzusehen sind. Schimmel ist weder für die Bienen, noch für den Honig zuträglich.


Holz ist ein natürlicher Rohstoff und reagiert auf Temperatur- und insbesondere Feuchtigkeitsschwankungen mit Schwinden, Quellen, Verziehen, Reißen oder Werfen. Kurz gesagt – es arbeitet. Daraus können Spalten und Risse entstehen, welche dann Zugluft und Kälte- / Wärmebrücken begünstigen, die das Wohlfühlklima der Biene von 35 °C und vor allem die Brut gefährden können.

 

Mit seinem Geschäftsbereich PIGROL widmete sich die Tikkurila GmbH diesem Problem. Es wurde  für die Reihe PIGROL Farbnatur ein hoch witterungsbeständiger Beutenschutzlack und eine atmungsaktive Beutenschutzlasur entwickelt, die speziell für die Behandlung von allen Arten von Holzbauteilen im Imkerei-Bereich verwendet werden können und denen allerhöchste ökologische Verträglichkeit bescheinigt wurde. In der 12-monatigen Entwicklungsphase des Produkts wurde eng mit externen Partnern aus Wissenschaft, Imkerei und Forschung kooperiert, um ein optimales Produkt mit absoluter Unbedenklichkeit für die Biene - ein äußerst sensibles Lebewesen - zu entwickeln.

 

Der PIGROL Beutenschutzanstrich hat viele Vorteile, wie z.B. dass er das Holz vor dem Austrocknen sowie Vergrauen schützt. Es wird so die Haltbarkeit der Beuten wesentlich verlängert. Und das absolute Plus:


Es sieht toll aus!